Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/493368_47059/isar-germany.de/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5763

Im Rahmen der Mitwirkung von I.S.A.R. Germany im Katastrophenschutz wurde die Duisburger Hilfsorganisation am Freitagmorgen gegen 5 Uhr nach Duisburg-Rheinhausen alarmiert.


Dort wurde eine Rentnerin vermisst. Die 85-jährige Frau wurde zuletzt am Donnerstagabend gesehen. Als ihre Familie bemerkte, dass sie nicht mehr zuhause war, meldete sie die Frau bei den Behörden als vermisst. Auf Anforderung der Polizei war I.S.A.R. mit drei Vermisstenspürhunden und einem neunköpfigen Team im Einsatz. Sie haben gemeinsam mit der Polizei das gesamte Wohngebiet rund um den Berthaplatz im Rheinhauser Stadtteil Hochemmerich abgesucht. Im weiteren Verlauf wurde die Suche in Richtung des Rheinvorflutgeländes ausgedehnt. Zusätzlich hat I.S.A.R. Unterstützung von der Staffel Wesel des Bundesverbandes Rettungshunde (BRH) erhalten. Die Kollegen waren mit mehreren Flächenspürhunden im und um das Wohngebiet im Einsatz.

Die Frau wurde schließlich nach mehrstündiger Suche gegen halb neun lebendig aufgefunden.

Zurück