Im Zeitraum 27.2. bis 3.3. hat Mareike Illing an dem Lehrgang für Ausbilder der INSARAG im französischen Aix-en-Provence teilgenommen.

Nach erfolgereicher Teilnahme ist Mareike Illing nunmehr dazu berechtigt, die Koordinierungseinheiten der Such- und Rettungseinheiten (USAR Coordination) für internationale Großschadenslagen auszubilden. Für die eigenen Einsatzkräfte führte I.S.A.R. Germany dies bisher bereits sehr intensiv durch.

Die Ausbildungsberechtigung steht ganz im Sinne der Vereinten Nationen: “Coordination saves lives – Koordinierung rettet Menschenleben”

 

Zurück