Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/493368_47059/isar-germany.de/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5763

Die Hilfsorganisationen I.S.A.R. Germany und BRH Bundesverband Rettungshunde haben ihren Einsatz in Indonesien beendet. Das Team kehrte am Wochenende wieder nach Deutschland zurück.

Der Einsatz hatte nach einem schweren Erdbeben und einem Tsunami Ende September in der Region Palu begonnen. Die Experten brachten Anlagen zur Trinkwasseraufbereitung und zur Stromerzeugung in das Katastrophengebiet. Damit können nun täglich rund 2.000 Menschen mit frischem Trinkwasser versorgt werden.  Grundlage für den Einsatz war ein internationales Hilfeersuchen der indonesischen Regierung. Diese hatte darum gebeten, Trinkwasseraufbereitungsanlagen und Notstromaggregate zur Verfügung zu stellen. Die Präsidenten von I.S.A.R. Germany und BRH, Dr. Daniela Lesmeister und Jürgen Schart, dankten den 14 ehrenamtlichen Helfern. Mit ihrem Einsatz hätten sie dazu beigetragen, die Situation vieler Menschen in der Region zu verbessern.

Zurück