12. October 2018

Wasseraufbereitung für Erdbebenopfer übergeben

Deutsche Helfer haben am Donnerstag in Indonesien Anlagen zur Wasseraufbereitung und Stromerzeugung für die Erdbebenopfer an lokale Nutzer übergeben. Auch drei Großzelte, zwei Generatoren, 140 Kanister, Bänke Tische und Nahrungsmittel spendeten I.S.A.R. Germany und ihr Kooperationspartner BRH Bundesverband Rettungshunde den Bewohnern eines Zeltlagers von Tsunamiopfern und der angrenzenden Gemeinde Sigi auf der Insel Sulawesi. weiterlesen

8. October 2018

Trinkwasseraufbereitungsanlage in Betrieb genommen

Deutsche Hilfsorganisationen haben am Montagabend mit der Trinkwasseraufbereitung für Erdbebenopfer auf der indonesischen Insel Sulawesi begonnen. Von ihrem Basislager im Katastrophengebiet aus liefern I.S.A.R. Germany und ihr Kooperationspartner BRH Bundesverband Rettungshunde sauberes Wasser und Strom für ein Wohngebiet und ein angrenzendes Zeltlager, in dem Menschen untergebracht wurden, die bei dem schweren Beben und einem nachfolgenden Tsunami ihre Häuser verloren haben. weiterlesen

2. October 2018

Hilfe aus Deutschland für Erdbeben- und Tsunamiopfer in Indonesien

I.S.A.R. Germany und BRH entsenden Team zur Trinkwasseraufbereitung und mehrere Generatoren

Duisburg. (02.10.2018) Die Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany und ihr Kooperationspartner BRH Bundesverband Rettungshunde entsenden ein gemeinsames Hilfsteam nach Indonesien. Die Experten werden dort Opfer der schweren Erdbeben und des Tsunamis vom Ende vergangener Woche mit sauberem Trinkwasser und mit Elektrizität versorgen. Die Hilfsorganisationen reagieren damit auf eine Anforderung der indonesischen Botschaft in Berlin vom Dienstag. Die indonesische Regierung hatte am Montag erklärt, internationale Hilfe zu akzeptieren.
weiterlesen

9. September 2018

Medizinisches Team durch WHO zertifiziert

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das medizinische Team der Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany am Wochenende in Hünxe für internationale Einsätze zertifiziert. Die Organisation stellt künftig gemeinsam mit ihrem Partner, dem BRH Bundesverband Rettungshunde ein so genanntes Emergency Medical Team (EMT) Typ 1. weiterlesen