13. May 2018

Medicals trainieren für WHO-Zertifizierung

„Jetzt brauchen wir noch eine Probe für die Blutgasanalyse. Das ist ein bisschen kniffelig. Wer spendet freiwillig“; fragt die Notfallsanitäterin Cornelia Wagner. Sogleich melden sich zwei Probandinnen im schwarzen Behandlungszelt der Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany, das auch für Röntgenaufnahmen genutzt wird. Im September 2018 wird das medizinische Team von I.S.A.R. und der Partnerorganisation BRH Bundesverband Rettungshunde von den Prüfern der Weltgesundheitsorganisation (WHO) begutachtet. Dafür wurde seit Donnerstagabend in Hünxe am Niederrhein trainiert. weiterlesen

11. February 2018

I.S.A.R. zu Gast beim Bundeswehrverband

Anlässlich des Neujahrsempfangs des Deutschen Bundeswehrverbandes referierte unser zweiter Vorsitzender Mario Teschke in der Seydlitz Kaserne in Kalkar (Nordrhein-Westfalen) über unsere ehrenamtliche Arbeit. weiterlesen

26. October 2017

Video zeigt DLR-Luftaufklärer im I.S.A.R. Einsatz

Seit gut einem Jahr gibt es jetzt offiziell die Kooperation zwischen I.S.A.R. Germany und dem Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die Rezertifizierungsübung der Vereinten Nationen durch die INSARAG im Mai im schweizerischen Übungsdorf Epeisses war ein erstes großes gemeinsames Projekt. Dabei ist dieses spannende Video entstanden. Absolut sehenswert!

5. October 2017

Luftaufklärung nach dem Erdbeben in Mexiko

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat nach dem schweren Erdbeben vom 19. September 2017 in Mexiko erstmals zusammen mit der gemeinnützigen Hilfsorganisation I.S.A.R. vor Ort die rasch angelaufenen Rettungs- und Sicherungsarbeiten unterstützt. In einer achttägigen Mission untersuchte ein Team in Mexiko-Stadt und im Bundesstaat Morelos insgesamt mehr als hundert Gebäude auf ihre Standfestigkeit und Bewohnbarkeit. Ein Mitarbeiter des DLR lieferte Luftaufnahmen vor Ort, die dabei halfen, die Schadenslage der Gebäude zu beurteilen. Es war der erste gemeinsame Einsatz von DLR und I.S.A.R. weiterlesen